Montag, 2. Dezember 2019

Pressebericht vom 02.12.2019

Luftgewehr
Kreisklasse A
In Runde 3 schaffte unsere 3. Mannschaft zwar ein 1340:1340 Unentschieden gegen Erbach 2, rutschte trotzdem auf den drittletzten Tabellenplatz ab. Gewertet wurden die Ergebnisse von Michael Scharpf (334), Christoph Rueß (341), Gerhard Traub (339) und Jessica Fetzer (326).
Jugend
Die 1. Jugendmannschaft führte ihren 3. Wettkampf zuhause gegen die starken Jungschützen aus Schnürpflingen durch. Trotz guter Leistung unterlag man mit 987:1060 Ringen. In der Tabelle konnte sich das Team trotzdem auf den 5. Platz verbessern. Jens Riesenberg erzielte 314 Ringe, Niklas Cyron überzeugte erneut mit starken 359 Ringen. Nico Pfister trug 314 Ringe bei.
Auflage Luftgewehr
Die 1. Mannschaft schaffte auf eigener Anlage ein deutliches 943,2:919,3 und bleibt damit den Langenauern auf de Fersen. Werner Wieder (313,5), Helmut Amann (316,5) und Ute Kohn (313,2) kamen in die Wertung.
Ebenfalls auf eigener Anlage trat Mannschaft 2 gegen Oberkirchberg/ Beutelreusch an und musste sich mit 918,8:924,1 geschlagen geben, Platz 9. Horst Kreis schoss 303,6 R., Günter Weinhold 307,2 R. und Alfred Mannischeff 308 R.
Hermann Edel schoss für die 3. Mannschaft ohne Gegner starke 312,7 R., Walter Kircher und Richard Wegerer brachten es zu jeweils 309 Ringe. Tabellenplatz 7.
Kreisklasse Luftpistole
Die 2. Mannschaft unterlag daheim gegen die Schützen aus Illerrieden mit 1378:1391, weiter auf Platz 5. Holger Wink (355),  Walter Kircher (337), Carsten Krauße (352) und Rüdiger Stehle (334) wurden gewertet.
Luftpistole Auflage
In Ettlenschieß gelang unserer Auflagemannschaft Pistole ein 877,4:894,8 Sieg und kann damit ihren 2. Platz festigen. Wilhelm Siewert (311,8), Beate Wink (300,2) und Richard Wegerer (282,8) wurden gewertet.
Sportpistole Auflage
Die 1. Mannschaft trat 3. Runde gegen Ettlenschieß an und unterlag mit  583:762. Wilhelm Siewert schoss 292 R. und Erwin Bopp 292 R.
Weihnachtsfeier
Zu unserer Weihnachtsfeier am Samstag, den 21. Dezember 2019 laden wir alle Mitglieder mit ihren Angehörigen und Freunde des Vereins recht herzlich ein. Wir beginnen um 19:30 Uhr im Schützenheim. 
Nach einem besinnlichen Teil wollen wir Mitglieder ehren, die seit 60, 50 und 40 Jahren dem Verein treu zur Seite stehen. Der Höhepunkt wird die Proklamation der Schützenkönige in der Jugend und Schützenklasse sein. Nach dem Essen starten wir den Losverkauf für unsere Tombola, bei der es wieder wertvolle Preise zu gewinnen gibt.

Der Schützenverein