Dienstag, 17. März 2020

Pressebericht vom 16.03.2020

Vereins- und Freizeitgruppenschießen
Unser beliebtes Vereins- und Freizeitgruppenschießen findet in diesem Jahr aufgrund des Corona-Virus nicht statt bzw. wird auf unbestimmte Zeit verschoben.

Schiessanlagen und Vereinsheim
Liebe Schützenkameradinnen und Schützenkameraden, liebe Freunde des Vereins, 
aufgrund des Shutdowns der Bundesregierung und der Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg vom 16. März 2020 infolge der "Corona-Krise" sind Zusammenkünfte in Vereinen und Sportstätten in geschlossenen Räumen ab sofort verboten. Dies betrifft auch den Schützenverein Altheim/Weihung 1958 e.V.
Auch wenn wir keinen konkreten Anlass dafür haben, anzunehmen, dass von einem Aufenthalt in unserem Vereinsheim eine Gefahr für Mitglieder und Gäste ausgeht, ruht der Schießbetrieb während der üblichen Öffnungszeiten infolge dieser Anordnung bis auf weiteres.
Auch das Vereins- und Freizeitgruppenschießen ist abgesagt bzw. auf unbestimmte Zeit verlegt.
Der Deutsche Schützenbund, sowie der Württembergische Schützenverband haben die weiteren Meisterschaften für dieses Jahr abgesagt. Auch die Sommerrunde KK-Gewehr und Sportpistole des Schützenkreises Ulm finden nicht statt. Sollte sich die Bewertung der das Corona-Virus betreffenden Lage aus Sicht der zuständigen Behörden ändern, werden wir schnellstmöglich hierüber informieren.

Jahreshauptversammlung
Am Freitag, den 13.03.2020 fand unsere Jahreshauptversammlung im Schützenstüble statt. Thomas Pulter begrüßte die anwesenden Mitglieder und Herrn Bürgermeister Martin Jung.
Im Bericht der Vorstandschaft über das vergangene Jahr wurde auf die geleistete Vereinsarbeit und diverse Anschaffungen für den Verein sowie über den Stand der Sanierungsmaßnahmen berichtet. 
An unsere in diesem Jahr verstorbenen Mitglieder Johannes Kienhöfer, Georg Schneider und Günther Kramig wurde  mit einer Schweigeminute gedacht. 
Der Kassenbericht wurde von Günther Merz vorgetragen. Einnahmen und Ausgaben hielten sich die Waage. Lars Eberhardt und Jessica Fetzer überprüften die Kassenführung und bestätigten die Richtigkeit.
Danach folgten die Sportberichte der Schießleiter. Rüdiger Stehle trug die Berichte für die Disziplinen Gewehr und laufende Scheibe, Beate Wink Pistole und Henrik Rueß für die Jugend vor. 
Günther Merz präsentierte das Jahr in Bildern auf der Leinwand. Unsere traditionellen Veranstaltungen wie das Palmbrezel- und Fuchsschießen, Grillfest, Hirschgund- Wochenende, Kreisschützenball, unseren Auftritt bei „Wir sind Staig“ und diverse Kameradschaftsabende konnten so nochmals vors Auge geführt werden.
Im Anschluss empfahl Bürgermeister Martin Jung der Versammlung die Entlastung der Vorstandschaft. Diese wurde einstimmig erteilt.
Bei den turnusmäßigen Wahlen wurden unsere 3 Vorstände Christoph Rueß, Thomas Pulter Pulter und Maximilian Strauß bestätigt. Auch alle anderen Amtsinhaber bleiben in ihren Ämtern. Johanna Wegerer stellte ihre Position als Frauenreferentin zur Verfügung und wurde durch Jessica Fetzer ersetzt. Den Posten als Vereinsheimwart begleitete bisher Werner Wieder. Den Platz übernimmt nun Marcel Mitterwald. Bei den Beisitzern ersetzt Mark Wegerer Sandra Ströbele.
Zum Ende der Versammlung stellte Maximilian Strauß das neue Vereinsportal für Mitglieder vor, auf dem sich jedes Mitglied über Termine, Neuigkeiten, Bilder, usw. informieren kann. 
Im Anschluss gab es die Siegerehrungen der neuen Vereinsmeister 2020:

Luftgewehr Schützen
1. Platz Korvin Kürner 397 R., 2. Platz Andreas Ott 377 R., 
3. Platz Reinhold Knoblauch 375 R.           
Jugend
1. Platz Niklas Cyron 355 R., 2. Platz Nico Pfister 297 R.
Luftgewehr Auflage
1. Platz Helmut Amann 316,7 R., 2. Platz Werner Wieder 315,4 R., 
3. Platz Ute Kohn 315 R.
Kleinkaliber 3x20
1. Platz Korvin Kürner 574 R., 2. Platz Niklas Fetzer 532 R.
Kleinkaliber liegend
1. Platz Niklas Fetzer 542 R.
Kleinkaliber Auflage
1. Platz Werner Wieder 294 R., 2. Platz Helmut Amann 287 R., 
3. Platz Walter Kircher 286 R.
Zimmerstutzen
1. Platz Walter Kircher 267 R., 2. Platz Andreas Ott 261 R.,
3. Platz Holger Wink 260 R.
Zimmerstutzen Auflage
1. Platz Helmut Amann 284 R., 2. Platz Werner Wieder 272 R.,
 3. Platz Walter Kircher 270 R.
Luftpistole
1. Platz Wilhelm Siewert 368 R., 2. Platz Tobias Fischer 355 R., 
3. Platz Beate Wink 355 R.
Luftpistole Auflage
1. Platz Wilhelm Siewert 307,2 R., 2. Platz Beate Wink 304,8 R.,
3. Platz Erwin Bopp 304,3 R.

Die Vorstandschaft


Keine Kommentare:

Kommentar posten